Schlagwörter

, ,

1 Dose Mais
800 g grob geraspelte Kartoffeln
1 klein gewürfelte Zwiebel
1 Ei
2-3 EL Mehl
Salz, Pfeffer

Die geraspelten Kartoffeln etwas stehen lassen und mit den Händen auspressen. Dann den abgetropften Mais, das Ei , die Zwiebelwürfel und das Mehl zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit den Händen kleine Puffer formen und goldbraun backen.

Für den Joghurt-Dip:
Joghurt mit Magerquark vermischen und etwas Mineralwasser und Zitronensaft zugeben. Mit Salz, Pfeffer würzen und noch ein paar Gartenkräuter oder Lauchzwiebeln dazugeben.

20130826-185301.jpg

20130826-185402.jpg

Der cairnige Testesser…;-)

20130826-185508.jpg

20130826-185557.jpg

Advertisements