Schlagwörter

, ,

20140501-204644.jpg

Gnocchi:

800 g mehlig kochende Kartoffeln, 40 g Mehl, 40 g Kartoffelstärke, 1 Ei, 2 Eigelb, 180 g geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebene Muskatnuss

Kartoffeln in Salzwasser kochen. Abseihen und mit den restlichen Zutaten verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 2 cm dicken Rollen formen, davon 2 cm breite Stücke abschneiden. Diese leicht oval formen und mit zwei Gabeln auf beiden Seiten leicht eindrücken, dabei die obere Gabel etwas darüberziehen, sodass Rillen entstehen.
Gnocchi im großen Topf mit siedendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

100 g geräucherten Hesselbergschinken, 12 Salbeiblätter, Butter, Salz, Pfeffer, geriebener Bergkäse und Schnittlauch.

Schinken würfeln und kross anbraten, Salbei und Gnocchis zugeben. Salzen, pfeffern und Bergkäse darüber geben. Mit Schnittlauch bestreuen…

20140501-213538.jpg

Quelle: Cornelia Poletto’s Gnocchi

Advertisements