Schlagwörter

, , , ,

20140512-231755.jpg

Schokoladen-Cantuccini

30 g gehackte Pistazienkerne (ungesalzen)
30 g Mandeln gesplittert
25 g Zartbitter-Schokolade
20 g weiche Butter
60 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei Größe (S)
125 g Mehl
1/2 TL Backpulver
20 g Kakaopulver
Mehl für die Arbeitsfläche
Backpapier

20140512-231941.jpg

Schokolade grob hacken. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Butter, Zucker und Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Das Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao daraufsieben und mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten. Pistazien, Mandeln und Schokolade unterkneten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen (ca. 3 cm Ø) und diese etwas flach drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Rolle in fingerdicke Scheiben schneiden. Cantuccini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Die Cantuccini ca. 12 Minuten bei gleicher Temperatur backen.

20140512-232120.jpg

20140512-232303.jpg

Biscotti mit Parmesan und Pistazienkernen und Mandeln

200 g Weizenmehl
50 g Roggenmehl
½ TL Backpulver
ca. 40 g Parmesankäse
30 g Pistazienkerne gehackt (ungesalzen)
20 g Mandeln gesplittert (kurz in der Pfanne angeröstet)
getrocknete Chilischoten (Menge nach Geschmack)
2 TL Salz
1 TL getrockneter Thymian
2 Eier
1 Eigelb
100 g Butter
1 Eiweiß

20140512-232432.jpg

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Mandeln kurz in der Pfanne anrösten. Mehl, Backpulver, Käse, Pistazien, Mandeln, Chilischoten, Salz und Thymian in einer Schüssel vermengen. Eier, Eigelb und Butter zugeben und zu einer homogenen Masse verkneten.
Den Teig halbieren und 2 gleich große Rollen formen. Nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, etwas flach drücken und dünn mit Eiweiß bepinseln. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ruhen lassen, dann vorsichtig in ca. 1 cm breite Spalten schneiden. Die Biscotti wieder auf das Backblech legen und weitere 15 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig erkalten lassen.

20140512-232625.jpg

20140512-232748.jpg

Liebe Grüße und einen wunderschönen Mai wünschen Euch
Kerstin und das immer hungrige Fellteilchen

20140512-232920.jpg

Advertisements