Schlagwörter

IMG_9229

1 Dose Mais (425g)
2 Knoblauchzehen
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
Meersalz
Chiliflocken

500 ml Gemüsefond
200 ml Kokosmilch
2 TL Limettensaft
Koriander
Salz und Pfeffer

Mais abtropfen. Mit den Frühlingszwiebeln und dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Chiliflocken würzen.

2 EL vom Pfannenmais beiseitestellen. Den übrigen Mais in einem Topf mit 500 ml Gemüsebrühe 10 Minuten ohne Deckel kochen lassen. 200 ml Kokosmilch zur Suppe geben, mit dem Pürierstab sehr fein mixen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Den restlichen Pfannenmais mit etwas Koriander zur Suppe geben.

IMG_9224IMG_9212 IMG_9207 IMG_9199 IMG_9186 IMG_9161!Dekozeugs 1

Guten Appetit!

Alles Liebe

Kerstin

Quelle: Tim Mälzer – GreenBox

Advertisements