Schlagwörter

, , , ,

IMG_6503

Das Rezept für das Dinkelbrot hab ich bei Küchengötter gefunden, hab es allerdings um einiges abgewandelt.
Gebacken hab ich es in einer Kastenform und es ist außen richtig rösch und innen wunderbar fluffig geworden.

Zutaten:

350 g Dinkelmehl
150 g Buchweizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
ca. 350 ml lauwarmes Wasser
Chiasamen
Sojabohnenkerne (geröstet)
Nüsse (kleingehackt)
Haferflocken

Alle Zutaten zu einem Hefeteig verkneten. An einem warmen Ort ca. eine Stunde gehen lassen.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kastenform mit Rapsöl ausstreichen.
Das Brot für ca. 45-50 Minuten in den Ofen schieben.

Als Belag gab es bei uns Avocadocreme.
Eine halbe reife Avocado mit der Gabel zerdrücken, Petersilie und Limettensaft dazu geben. Mit etwas Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Als Topping hatte ich noch etwas rote Quinoa, Tomaten und Avocadoscheiben.

IMG_6497

Guten Appetit!

Alles Liebe

Kerstin

Advertisements