Schlagwörter

, , ,

Muffins

Für ca. 12 Muffins benötigt Ihr:

3 Eier
1 reife Banane
6 Datteln (oder mehr, wer es süßer mag)
3 EL Kakaopulver
1 Espresso Shot
1 TL Backpulver
1-2 EL Orangensaft
1 EL Rum (wer keinen Rum mag, nimmt etwas mehr vom O-Saft)
240 g schwarze Bohnen aus der Dose (gut gewaschen)

Alle Zutaten in einen Standmixer geben und pürieren. Eine Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und den Teig einfüllen.
Muffins bei 175 Grad Umluft 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
Sehr gut schmecken die Schokoteilchen mit Granatapfelkernen und etwas Ahornsirup. Aber auch mit Naturjoghurt, Mandarinen und Sirup oder Dicksaft.

Die Bohnen schmeckt man überhaupt nicht, sie machen den Teig schön saftig und fluffig.

IMG_2904-2

Ich wünsche Euch ein kuscheliges Wochenende!

Alles Liebe

Kerstin

Quelle: livelifedeeply-now.de (leicht abgewandelt)

Advertisements