Schlagwörter

, ,

Mittags muss es bei mir meistens schnell gehen. Ein Glas frisch gepresster Saft und ein Salat, den man auch gut mitnehmen kann. Das ist für mich perfekt. Das Rezept für den Salat to go stammt aus JAMIES SUPERFOOD für jeden Tag. Ich hab den Salat allerdings etwas abgewandelt.

Zutaten für 1 großes Glas:

150 g gegarter Bulgur
2 EL fettarmer Joghurt
1 EL natives Olivenöl
Salz und Pfeffer
100 g gegartes Hühnchenfleisch
3 kleine Tomaten (halbiert)
1/2 Paprika oder ein kleines Stück Gurke (gewürfelt)
Petersilie
Feta
Salatblätter
Kresse
1/4 Zitrone

Bulgur in eine Glas füllen. Joghurt mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. Auf den Bulger löffeln. Kleingehackte Petersilie, Hühnchenfleisch, Feta, Paprika Tomaten und kleingeschnittene Salatblätter schichtweise in das Glas füllen. Mit Kresse bestreuen. Zum Servieren den Saft der Zitrone darüber geben. Ich gebe meist auch noch eine Vinaigrette aus milden weißen Essig, Öl, Salz und Pfeffer darüber.
Zum Transportieren verwende ich ein festverschließbares Weck-Glas.

IMG_3858-2

 

IMG_3865-3

IMG_3875-2

Ich wünsche Euch einen guten Start in’s Wochenende!

Alles Liebe
Kerstin

Advertisements