Schlagwörter

, , ,

img_9470-4

Zutaten für die Suppe:

1 Zwiebel
4 große Möhren
15 g frischer Ingwer
Rapsöl
1 TL Currypulver
500 ml Gemüsefond
Salz, Pfeffer
Chilipulver
Koriander, frisch

Für die Garnelen:

Saft von 1 Orange
Koriander, frisch
8 Garnelen
20 g Butter
Salz

Für das krosse Möhren-Topping:

1 Karotte
Rapsöl
Salz

img_9483

Zwiebeln und Möhren schälen. In Stücke schneiden. Die Zwiebel in etwas Öl andünsten. Die Möhrenwürfel dazugeben und kurz mit dünsten. Ingwer mit dem Currypulver verrühren und zu dem Gemüse geben. Mit Fond ablöschen und bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Die Garnelen schälen und den Darm entfernen. In einem kleinen Topf den O-Saft erhitzen und fast einkochen lassen. Den kleingeschnittenen Koriander und die Butter dazu geben. Garnelen kurz darin erwärmen und mit etwas Salz bestreuen.

Für das Knusper-Möhren-Topping die Karotte mit Hilfe eines Spriralschneiders in feine, lange Streifen schneiden. In heißem Rapsöl kross ausbacken. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.

Die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Wer mag gibt noch etwas Zitronensaft hinzu. Mit den Garnelen, den Knusper-Möhren und Koriander anrichten.

img_9471-6

Alles Liebe
Kerstin
 

Advertisements