Schlagwörter

, ,

Schmeckt wie aus Tausendundeiner Nacht – dank der marrokanischen Gewürzmischung Ras el Hanout mit Zimt, Ingwer und Kardamom.

IMG_1330.jpg

Zutaten für 2 große Portionen:

150 g Schwarzwurzel
1 EL Zitronensaft
50 g Couscous
125 ml Buttermilch
1/2 Bund Minze
1/2 Bund Koriander
1/2 Bund Petersilie
1 kleine Chilischote
Öl, Salz, Pfeffer
1 TL Ras el Hanout

Schwarzwurzeln schälen, waschen und fein raspeln. Sofort mit der Zitrone beträufeln, dass sie nicht dunkel werden.
Couscous in ein Sieb geben und abbrausen. Dann mit Buttermilch, 35 ml Wasser und den geraspelten Schwarzwurzeln in einen Topf geben. 20 Minuten quellen lassen.

Inzwischen die Kräuter und die Chilischote fein hacken. Den Salat etwas abkühlen lassen. Öl mit den Gewürzen gut verrühren und mit den Kräutern und der Chili unter den Salat mischen. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Alles Liebe

Kerstin

Quelle: http://www.lust-auf-genuss.de

Advertisements