Schlagwörter

, , , ,

Ich habe lange nach dem besten Waffelrezept gesucht. Ein Grundrezept das immer gelingt und eines das man ganz prima mit allem möglichen, wie Obst, Beeren, Quark, Joghurt, Sahne und Apfelkompott kombinieren kann. Et voilà!

img_1623

Zutaten für zwei große Portionen:

2 EL Butter
2 EL brauner Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
100 g Dinkelmehl
1/2 TL Backpulver
175 g Magerquark

Zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Salz, Eigelb, Mehl und Backpulver unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit dem Quark verrühren. Die Quarkmasse vorsichtig unter den Waffelteig heben.
Das Waffeleisen leicht einfetten und die Waffeln portionsweise ausbacken.

img_1642-kopie

img_2621

Für den Brombeere-Quark-Dip einfach TK-Brombeeren mit wenig Wasser in einem kleinen Topf erwärmen und unter den Quark rühren. Wer mag gibt noch etwas Honig hinzu. Waffeln und Quark auf einem Teller anrichten und einen ordentlichen Schuss Dattelsirup darüber verteilen.

img_2806

img_2983

img_1630

img_2999

Alles Liebe
Kerstin

Advertisements