Schlagwörter

, ,

Einkaufen auf dem Wochenmarkt…

20131018-091320.jpg

Obst und Gemüse vom Markt…

20131018-091430.jpg

Herbstblumen….

20131018-091532.jpg

Zicki ❤️

20131018-091638.jpg

Herbstlicher Brotkranz…

20131018-091808.jpg

Hefeteig:

500 g Mehl Typ 550
ca. 300 ml lauwarmes Wasser
1,5 Päckchen Trockenhefe
1 EL Zucker
1 EL Salz
Mehl zum Bestäuben

Alle Zutaten zu einem elastischen Hefeteig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Ein Backblech mit etwas Mehl bestäuben. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen.

Füllung:

einige Scheiben Speck (kleingeschnitten und knusprig gebraten)
eine Handvoll Walnüsse und Haselnüsse (klein gehackt)
eine Handvoll kleine Weintrauben (große Trauben halbieren)
einige Scheiben Raclette Käse (kleine Würfel)
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Die Füllung auf den Teig geben. Den Hefeteig von beiden Längsseiten über die Füllung klappen. Die beiden Enden zu einem Kranz zusammendrücken und festklopfen. Das Brot mit etwas Mehl bestäuben und im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Advertisements